Home » Leitfaden Der Bewegungsbestrahlung: 1. Teil Physikalische Und Methodische Grundlagen by Heinz Wichmann
Leitfaden Der Bewegungsbestrahlung: 1. Teil Physikalische Und Methodische Grundlagen Heinz Wichmann

Leitfaden Der Bewegungsbestrahlung: 1. Teil Physikalische Und Methodische Grundlagen

Heinz Wichmann

Published April 13th 2014
ISBN : 9783642491382
Paperback
104 pages
Enter the sum

 About the Book 

Wie bereits durch das Wort Leitfaden betont wird, ist die vorliegende Schrift nicht als Lehrbuch im ublichen Sinne aufzufassen, sondern als ein Buch, das-aus der Praxis entstanden-immer wieder erorterte Grundfragen der Bewegungsbe strahlungMoreWie bereits durch das Wort Leitfaden betont wird, ist die vorliegende Schrift nicht als Lehrbuch im ublichen Sinne aufzufassen, sondern als ein Buch, das-aus der Praxis entstanden-immer wieder erorterte Grundfragen der Bewegungsbe strahlung behandelt. So ist auch auf die ublichen historischen Hinweise und die Vielzahl der Litera turzitate verzichtet worden. Nur bei den Abbildungen ist der Ursprung angegeben, soweit es sich nicht um solche von einem der Verfasser (WICHMANN} handelt. Der Charakter dieses Leitfadens ergibt sich aus der Tatsache, dass die Bewe gungsbestrahlung kein grundsatzlich neues medizinisches Problem darstellt, son dern vielmehr die physikalisch-technische Losung einer gegebenen medizinischen Fragestellung. In dem hier vorliegenden 1. Band sind neben grundsatzlichen physikalischen und technischen Gedankengangen, die sich beim Ubergang von der Stehfeldbe strahlungs- auf die Bewegungsbestrahlungsmethode ergeben, die neuartige Ein stelltechnik und besonders die Methoden der Dosisermittlung dargestellt. Es handelt sich hierbei im wesentlichen um physikalisch-technische Probleme, was dadurch unterstrichen wird, dass an grosseren Instituten-insbesondere in den angelsachsischen Landern - diese Belange von Physikern wahrgenommen werden. Solche gunstigen Voraussetzungen konnen aber nicht allgemein zugrunde gelegt werden. Vielmehr wird der Strahlentherapeut in vielen Fallen diese physi kalische Arbeit neben seiner arztlichen Tatigkeit ubernehmen mussen. Um so notwendiger ist es, geeignete Hilfsmittel fur die Einstelltechnik und Dosisermittlung zu schaffen, die ein routinemassiges Arbeiten mit der Bewegungs bestrahlung gewahrleisten. Dieses wird sehr erleichtert durch den Atlas typischer Beispiele zur Einstelltechnik und Dosisermittlung und die Dosistabellen, welche im Mittelpunkt des 2. Bandes des Leitfadens ste